Roentgen Berlinct berlinct berlinRoentgen Berlin

Edisonstraße 63 - 12459 Berlin | Tel.: 030 / 535 16 25 | mail@roentgen-berlin.com

Röntgen in Berlin - präzise Aufnahmen sämtlicher Körperregionen

Bei einer Röntgenaufnahme können verschiedene Körperregionen dargestellt werden und somit präzise und genaue Aufnahmen erstellt werden. Diese Anwendung ist zum Beispiel bei Knochenbrüchen sehr hilfreich sich den gebrochenen Knochen genau anschauen zu können.

Röntgen in Berlin - was genau passiert

Die Aufnahmen werden innerhalb weniger Sekunden erstellt. Während der Röntgenaufnahmen darf sich der Patient nicht bewegen, denn eine kleinste Bewegung kann die Aufnahme verwackeln und somit unbrauchbar machen. Oftmals werden die Aufnahmen aus den verschiedensten Winkeln gemacht, damit der Arzt die Strukturen besser erkennen kann.

Röntgen in Berlin - Entstehungsgeschichte

Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte vor mehr als 100 Jahren die Möglichkeit feste Materien zu durchleuchten und somit in den menschlichen Körper zu sehen. So war dies eine Revolution für Früherkennung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten. Eine sehr erleichternde Entdeckung und ein großer Fortschritt für die damalige Zeit. In den Jahren entwickelten sich Röntgenaufnahmen immer weiter.

Röntgen in Berlin - der Fortschritt

Röntgenuntersuchungen sind eine Strahlenbelastung für den Körper, die jedoch in den letzten Jahrzehnten aufgrund der technischen Weiterentwicklung drastisch reduziert werden konnte. Insbesondere durch Fortschritte, wie digitale Aufnahmesysteme, ist diese Strahlenbelastung kaum noch eine Gefährdung für den menschlichen Körper.

Sie möchten auch einen Termin? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir freuen uns Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Neben Röntgenleistungen bieten wir auch CT, MRT oder MRA-Untersuchungen an.


Das könnte für Sie noch interessant sein: